Raum Bülach: Gemeinsam Weichen stellen − die Agenda

Die Richtpläne der Gemeinden Bachenbülach, Bülach, Hochfelden, Höri und Winkel werden unter breiter Mitwirkung der Bevölkerung erarbeitet.

Das sind die Meilensteine 2016−2018


  • Am 7. April 2016
    wurde ein erster Meilen­stein ge­setzt: In einer öffent­lichen Ver­anstal­tung, dem «1. Echoraum», wurden die er­arbei­te­ten Ent­würfe für das räumliche Gesamt­bild und die ent­sprechen­den Ziele prä­sent­iert und in­ten­siv dis­ku­tiert.

    Im Anschluss erfolgte die Über­arbeitung des Gesamt­bilds und der Ziele.

  • Vom Herbst 2016 bis Mai 2017
    entstand der Entwurf des Entwicklungskonzepts.

  • Am 22. Juni 2017
    wurde der Entwurf des Entwicklungskonzepts im 2. Echoraum öffentlich präsentiert und diskutiert.

  • Im September 2017
    haben die fünf Gemeinden das überarbeitete Konzept zur Stellungnahme an den Kanton und die Region eingegeben. Anschliessend erfolgt aufgrund der Stellungnahmen eine Überarbeitung.

  • Im Frühling 2018
    ist die Verabschiedung des Entwicklungskonzepts durch die Exekutiven der fünf Gemeinden vorgesehen. Im Anschluss erfolgt die Umsetzung in die einzelnen kommunalen Richtpläne.

Seite weiterempfehlen